Sonntag, 07.04.2019, 14:00 Uhr

Benefizkonzert im Rathausfestsaal am Sonntag, 07.04.2019, erbrachte 300,00 €

Wie das sprichwörtliche Salz in der Suppe mußten die Geigenschüler, deren Lehrer und nicht zuletzt die Besucher das diesjährige Benefizkonzert im Erfurter Rathausfestsaal empfunden haben. 

Nach dem vorangegangenem Suzukiworkshop im benachbarten Weimar lieferten auch die zahlreich vertretenen Schüler der Streicherschule Erfurt Bestleistungen ab.

Unter wechselnder Leitung der beteiligten Violinlehrer, Dorothea Gruppe, Iokine Iturriagagoitia, Sabine Hartmann, Dorothee Schmidt, Gino Romero Ramirez und Hartmut Geppert, brachten die Schüler mehrerer Musikschulen aus ganz Deutschland dem „ausverkauften“ Kaisersaal ein ebenso vielfältiges wie buntes Programm zu Gehör.

So kann sich das Frauenzentrum der Erfurter Partnerstadt Kati über 300,00 € für die geplante Fotovoltaikanlage freuen. 

Leitung: Dorothea Friedericke Gruppe (Musikschule „Johann Nepomuk Hummel“ Weimar)

Klavierbegleitung: Petra Meseck

Schirmherr: OB Manfred Bausewein

In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Erfurt und dem Kammermusikverein Erfurt e.V.