‍Dienstag, ‍11. ‍November ‍2014

‍Großer ‍Erfolg ‍für ‍Streicherschule ‍Erfurt!

‍Zwei ‍erste ‍Preise ‍und ‍Sonderpreis ‍beim ‍Jugend-Musikwettbewerb ‍in ‍Bad ‍Sulza ‍eingeheimst.

‍Beim ‍Jugend-Musik-Wettbewerb ‍im ‍Rahmen ‍der ‍23. ‍Bad ‍Sulzaer ‍Musiktage ‍nahmen ‍am ‍vergangenen ‍Wochenende ‍vier ‍junge ‍Violinisten ‍der ‍Streicherschule ‍Erfurt ‍überaus ‍erfolgreich ‍teil. ‍So ‍erhielt ‍Amalia-Dorothea ‍Saitz, ‍7 ‍Jahre, ‍einen ‍1. ‍Preis ‍und ‍den ‍Sonderpreis ‍„Beste/r ‍jüngste/r ‍Teilnehmer/in“. ‍Damit ‍wird ‍sie ‍beim ‍Abschlusskonzert ‍der ‍Preisträger ‍am ‍Samstag, ‍dem ‍15.11.2014 ‍um ‍15:00 ‍Uhr ‍im ‍Conference ‍Center ‍der ‍Toskana-Therme ‍noch ‍einmal ‍zu ‍hören ‍sein.

‍Henrike ‍Willrich ‍(9 ‍Jahre) ‍darf ‍sich ‍über ‍den ‍1. ‍Preis ‍ihrer ‍Altersgruppe ‍freuen ‍und ‍Benedikt ‍Holzknecht ‍(10 ‍Jahre) ‍aus ‍der ‍gleichen ‍Altersgruppe ‍überzeugte ‍die ‍Jury ‍mit ‍einer ‍schön ‍gestalteten, ‍klangvollen ‍Bachinterpretation. ‍Er ‍erhielt ‍das ‍Prädikat ‍„sehr ‍gut“.

Amalia-Dorothea brachte ihren Beitrag zum Preisträgerkonzert noch einmal zu Gehör und wurde ausgezeichnet als "Beste/r jüngste/r Teilnehmer/in"

‍Henrike ‍(4. ‍v. ‍l.) ‍bekommt ‍einen ‍1. ‍Preis ‍von ‍der ‍Weinprinzessin ‍überreicht

Mit beachtlichem Verve, musikalischem Ausdruck, erstaunlicher Klanggestaltung und blitzsauberer Intonation trug auch der sechsjährige Akichika Yukawa ein Prädikat „hervorragend“ in der Altersgruppe der bis Siebenjährigen davon.

Samstag, 20. September 2014

Konzerte zum Weltkindertag auf dem Erfurter Anger

Am Samstag, den 20.09. 2014 gab die Erfurter Streicherschule auf dem Erfurter Anger zwei kleine Konzerte im Rahmen eines bunten Bühnenprogramms, bei dem sich verschiedene Vereine und Einrichtungen präsentieren, die sich der Arbeit mit Kindern und für Kinder widmen. Mit dabei ist auch dieses Jahr wieder das Thüringer Folkloreensemble, deren Kindertanzgruppe diesmal einige Tänze von unseren Streicherkindern begleitet wurde.

‍21. ‍Juni ‍2014, ‍17.00 ‍Uhr, ‍

‍Wenigemarkt ‍Erfurt: ‍Die ‍Streicherschule ‍spielt ‍zur ‍Fête ‍De ‍La ‍Musique

‍Das ‍große ‍Straßenmusikfest ‍zum ‍Sommeranfang ‍auf ‍allen ‍Straßen ‍und ‍Plätzen ‍Erfurts. ‍Die ‍Streicherschule ‍ist ‍dabei!

12. April 2014

5. Benefizkonzert der Streicherschule  

Nun schon zu einer wirklichen Tradition geworden, findet dieses Jahr das 5. Benefizkonzert der Streicherschule Erfurt im Rathaussaal statt. Ein weiters Mal zugunsten der Partnerstadt Erfurts, Kati in Mali für den Bau einer Brücke. Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Andreas Bausewein.

Mitwirkende:

Suzuki-Kinder der Streicherschule Erfurt und der Musikschule "Ottmar Gerstner", Weimar u.a.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Erfurt und mit dem Erfurter Kammermusikverein e.V.

Hier eine Zusammenfassung der bisherigen Benefiz-Aktionen:

Weiterlesen

28.-30- März 2014

4. Weimarer Suzuki-Workshop 

Als Dozenten waren eingeladen:

Hartmut Geppert, Weimar

Dorothea-Friederike Gruppe (künstlerische Leitung), Weimar

Sabine Hartmann, Jena

Veronika Kimiti, Ingolstadt

Dorothee Schmidt, Erfurt


Der Workshop schlioss ab mit einem Konzert am Sonntag, dem 30. März um 15.00 Uhr im Saal der Musikschule "Ottmar Gerstner, Liebknechtstraße 1.

26. Januar 2014

Jugend Musiziert - hervorragendes Ergebnis!

Benedikt Holzknecht (9 Jahre) und Henrike Willrich (8Jahre) traten beim diesjährigen Regionalwettbewerb "Jugend Musiziert" am 26. Januar 2014 in der Kategorie Kammermusik/Streichinstrumente/Gleiche Instrumente als Duett an mit dem Ergebnis von 23 Punkten und einem 1. Preis!

Herzlichen Glückwunsch den beiden Schülern der Streicherschule!